Forum für Software-Fragen

Was ist ein Floww und eine Stufe?

Ein „Floww“ (abgeleitet vom englischen „Flow“ = der Ablauf) ist eine Auswahl einem oder mehreren Freigebern [1], die in bis zu fünf Berechtigungsstufen an der Freigabe eines Dokuments beteiligt sein können.

Ein Dokument in Flowwer v2 wird zur Freigabe immer einem Floww zugewiesen.
Die Person, die dem Dokument einen Floww zuweist, benötigt das Benutzerrecht „Belege zuweisen“, muss jedoch nicht selbst Mitglied des Flowws sein!

Leere Floww-Stufen (siehe die „Stufe3“ im Screenshot - also ohne zugewiesene Freigeber) werden ignoriert - nach spätestens der fünften Stufe ist der Beleg freigegeben.

Weil ein Floww grundsätzlich zu einem Unternehmen gehört, werden Flowws in der Unternehmensverwaltung bearbeitet.

Auch interessant: Nominierung von Freigebern - was ist das?


  1. Benutzerkonto in Flowwer v2, welches zur Freigabe von Belegen berechtigt ist. ↩︎